Perfidie 3 Die Bosheit in mir | Der finale Band der Trilogie
von Vanessa Heintz

Na dann…….

Es ist absolut nicht mein Genre, da ich ein totaler Happyend Junkie bin und man bei einem Thriller nicht wirklich mit einem entsprechenden Abschluss rechnen kann. Die Autorin lernte ich über die Snipsl Plattform kennen und lieben- ja- das muss ich hier gestehen! Die Art, wie Vanessa Heintz mit wenigen Worten eine entsprechende Atmosphäre hervor zaubern kann, hat mich tatsächlich fasziniert, überzeugt und schlicht in den Bann gezogen. So habe ich diverse Bücher von ihr verschlungen, so auch diese Trilogie 😉

Ich habe Sophia von der ersten Sekunde geliebt, mit ihr mitgefiebert, gezittert, gelitten und ihr Glück gewünscht! Ihren Ausbilder Ringo habe ich ebenso, wie ich die weibliche Heldin geliebt, unverzüglich gehasst und doch hat die Autorin es geschafft, in einer absoluten Ausnahmesituation und, die die Geschichte schildert, aber auch durch seine persönliche Entwicklung Zweifel zu streuen, so dass ich in bestimmten Momenten ihm und Sophia durchaus Glück gewünscht habe 😉 Ihre Beziehung zu dem IT-Genie Christian stärkt ihr immer wieder den Rücken und scheint doch ausschlaggebend für ihren Untergang zu sein.

Doch der geniale, wenn auch gesundheitlich angegriffener Mann hat sich längst für Sophia entschieden. Schwere Entscheidung- das muss ich gestehen, denn ich schwank auch beim Lesen zwischen den beiden Männern und wusste nicht, welchen Partner ich mir tatsächlich für Sophia wünsche.

Doch während sie bereits im zweiten Teil allen verloren hat: sei es ihre Liebe, sei es ihr Vater, den sie nie wirklich kannte, sei es ihre Ehe mit Ringo, oder ihre Stellung in der Sektion- ist sie nun scheinbar in dem finalen Teil gänzlich am Ende. Doch Sophia wäre nicht Sophia, das kleine Mädchen, das bereits im Kindesalter um ihr Überleben kämpfen musste, wenn sie sich nicht der Gefahr stellen und sie zu ihrem Gunsten umdrehen würde. Zum Tode verurteilt, unterirdisch den Inferi ausgeliefert, nimmt sie den Kampf auf, um ihren größenwahnsinnigen Schwiegervater Michael herauszufordern und zu Strecke zu bringen….mehr verrate ich nicht. Wie immer werden Freunde ihr in den Rücken fallen, vermeintliche Feinde plötzlich zu Verbündeten und ihr eiserner Wille wird endlich siegen 😉

Es ist eine grandiose Trilogie, die hauptsächlich das Schicksal einer unschuldigen und doch so unfassbar starken Frau widerspiegelt, die unsagbares Leid und Grausamkeiten über sich ergehen lassen musste, von allen Liebenden verraten oder verlassen wurde und doch nie aufgab, sich nie vollständig brechen ließ, sondern ihren ehrenhaften Weg fortsetzte und deren Loyalität schlicht und ergreifend überwältigend ist 😉
Eine Wahnsinnsstory und von mir eine ganz klare Empfehlung.
Danke an die Autorin!!!